Mit Bandagen mobil in Beruf und Freizeit

Sanitätshaus Walter Borchard, Orthopädie - Schuhtechnik, Lahnstein

 

Unsere Gelenke sind täglich unterschiedlichen Belastungen ausgesetzt. Körperliche Arbeit, sportliche Betätigung, aber auch Übergewicht oder das Tragen von Schuhen mit hohen Absätzen fordern ihren Tribut und können zu Gelenkproblemen führen. Eingeschränkte Beweglichkeit und Gelenkschmerzen sind die unangenehmen Folgen. Hilfe bieten Bandagen, wie die Train-Aktivbandagen von Bauerfeind, die es für Fuß, Knie, Wirbelsäule, Hand, Ellenbogen und Schulter gibt. Sie lindern Schmerzen, fördern den Heilungsprozess und unterstützen die Rehabilitation. 

Erhalt der Arbeitskraft mit LumboTrain® Aktiv
Quelle: »Bauerfeind AG«, Zeulenroda

 

Was tun bei Gelenkschmerzen?

Mit Gelenkproblemen ist nicht zu spaßen. Deshalb gehört die Behandlung unbedingt in erfahrene Hände. Wenn der Rücken schmerzt oder das Knie zwickt, empfiehlt sich ein Besuch beim Arzt. Er geht den Ursachen auf den Grund und entscheidet über die geeignete Therapie. Ist aus Sicht des Arztes das Tragen einer Bandage die geeignete Maßnahme, so stellt er ein Rezept für das Hilfsmittel aus. Der nächste Weg sollte den Patienten in ein Gesundheitsfachgeschäft führen. Der Fachhändler dort ist speziell ausgebildet und kennt die wichtigen Produkte aus der täglichen Praxis. 

 

Was ist mit Vorbeugung?

Selbstverständlich lassen sich Bandagen auch vorbeugend einsetzen. Durch eine frühzeitige Behandlung mit Bandagen lassen sich spätere chronische Beschwerden oftmals verhindern. Zudem werden Bandagen beispielsweise auch im Freizeitsport häufig vorsorglich getragen. Gerade in diesem Fall verzichten viele Menschen auf den Arztbesuch und kaufen, um vermeintlich Geld zu sparen, die Bandage beim Discounter. Doch auch hier sollte die kompetente Beratung durch ein Gesundheitsfachgeschäft vorgezogen werden. Nur so ist sichergestellt, dass man beim nächsten Besuch im Fitnessstudio, bei der Gartenarbeit oder der Arbeit an der Supermarktkasse eine Bandage trägt, die perfekt sitzt und so auch die gewünschte Wirkung erzielt.

 

Was können Bandagen leisten? 

Eine Bandage wirkt gezielt auf die betroffenen Körperteile. Eine Profileinlage aus elastischem Kunststoff nimmt den Druck von den Gelenken und verteilt ihn auf die umliegenden Weichteile. Bei jeder Bewegung entsteht durch die Wechselkompression ein massageähnlicher Effekt. Er regt die Durchblutung an, verbessert den Stoffwechsel und beschleunigt die Heilung. Zudem stimuliert die Bandage die stabilisierende Muskulatur und erhöht somit die Gelenksicherung. Bandagen helfen, Beschwerden zu lindern und schneller gesund zu werden. Darüber hinaus braucht der Patient weniger Schmerzmittel und vermeidet so eine unnötige Belastung seiner Organe. 

Je nach Einsatzbereich sind die Bandagen von Bauerfeind mit Profileinlagen aus elastischem Kunststoff ausgestattet. Zusammen mit dem Gestrick sorgen diese bei jeder Bewegung des Gelenks und bei Muskelanspannung über die Wechselkompression für einen massageähnlichen Effekt.

Nicht nur Freizeit-, sondern vor allem auch Hochleistungssportler setzen auf Bandagen. So schützt Profi-Radfahrerin Verena Jooß ihre Sprunggelenke seit ein paar Monaten mit der neuen MalleoTrain® von Bauerfeind. Von deren Tragekomfort zeigt sie sich begeistert: „Während des Trainings vergisst man, dass die Bandage am Fuß ist. Das hat mich sofort überzeugt.“ Die MalleoTrain sorge für ein ausreichendes Maß an Stabilität, ohne die Beweglichkeit des Gelenks einzuschränken. „Die Passform und der Sitz sind optimal, es drückt nichts“, so Verena Jooß.

 

Serienprodukt oder Maßanfertigung

Die Bandbreite der angebotenen Größen bei Bandagen ist groß. Meist sind diese auch exakt genug, so dass man auf ein Serienprodukt zurückgreifen kann. Doch selbst bei Abweichungen von den gängigen Größen muss niemand das Gesundheitsfachgeschäft mit einer schlecht sitzenden Bandage verlassen. Hersteller wie Bauerfeind bieten Maßanfertigungen an, die den individuellen anatomischen Gegebenheiten angepasst sind. 

 

Welches Produkt ist das Richtige? 

Die gute Verarbeitung, die Qualität der verwendeten Materialien und der Einsatz innovativer Technologien sind Voraussetzungen dafür, dass die Bandage perfekt sitzt. Nur dann kann sie optimal wirken.  Eine hohe Dehnbarkeit des Gestricks ermöglicht ein leichtes An- und Ablegen der Bandage bei idealer Passform. Diese ist Voraussetzung für die optimale Wirkung.

Ist die Bandage zu weit, kann sie nicht wirken, ist die Bandage zu eng, schnürt sie ein und bereitet zusätzlich Schmerzen. Entscheidend ist die nachgewiesene Wirkung. Daher sollte der Patient darauf achten, dass langjährige medizinische Erfahrungen mit dem Produkt vorliegen, die beweisen, dass es auch wirklich die Beschwerden lindern kann. Dies gewährleisten Qualitätsprodukte aus dem Hause Bauerfeind. 

 

Kundeninformationen zum Rücken

Sanitätshaus Walter Borchard, Orthopädie - Schuhtechnik, Lahnstein


Sanitätshaus Borchard weiß Rat bei der Volkskrankheit Nr. 1

 

Mit der LumboTrain® aufrecht durchs Leben 

 

Fast jeder kennt es, wenn’s im Rücken zwickt und zwackt. Ursachen hierfür reichen von Bewegungsmangel über einseitige Belastungen bis hin zu altersbedingten Abnutzungserscheinungen. Aber es gibt Hilfe: Das Sanitätshaus Borchard, ausgewiesener Bauerfeind Qualitätspartner, bietet mit der LumboTrain® eine Aktivbandage, die den Schmerz lindert, Verspannungen löst und die Rückenmuskulatur aktiviert. Zudem ist die LumboTrain bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem iF product design award 2007 für ihr Design.

Bei Schmerzen im Lenden-, Kreuzbein- und Gesäßbereich sowie bei Haltungsschäden ist die LumboTrain® das richtige Hilfsmittel. Die Aktivbandage entlastet den Rücken, indem sie den Bauchraum komprimiert und die Muskulatur anregt. Eine anatomisch geformte Einlage aus elastischem Kunststoff erzeugt durch die Wechselkompression einen massageähnlichen Effekt und löst Verspannungen. Wie alle Aktivbandagen entfaltet die LumboTrain ihre volle Wirkung erst in Bewegung und bei dosierter Belastung. Für die weibliche Anatomie gibt es die Bandage auch in der passgenauen Damenversion LumboTrain Lady.


Das Gestrick der LumboTrain ist luftdurchlässig und atmungsaktiv und fühlt sich dadurch äußerst angenehm auf der Haut an. Dynamische Gestaltungslandschaften spiegeln die Wirksamkeit und Wirkungsweise des Produktes wider. Eine praktische Handschlaufe ermöglicht ein komfortables und kraftsparendes Anlegen der Bandage.


Bauerfeind bietet mit seinen Produkten für die gezielte Rückentherapie ein umfassendes System zur Behandlung von Erkrankungen des gesamten Rückens. Die hohen Qualitätsstandards der Rückenprodukte garantieren eine optimale Wirkung und ermöglichen es den Patienten, trotz gesundheitlicher Beeinträchtigungen oft wieder ein weitestgehend beschwerdefreies und aktives Leben zu führen. Auch Patienten mit schwerwiegenderen Schäden im Bereich der Wirbelsäule profitieren von orthopädischen Hilfsmitteln. Durch das Tragen von funktionellen Orthesen (SecuTecLumbo, SecuTec Dorso) sowie von Multifunktionsorthesen (SofTec Lumbo, SofTec Dorso) besteht die Möglichkeit, sich innerhalb kürzester Zeit wieder schmerzfrei bewegen zu können.


Das Sanitätshaus Borchard hält Qualitätsprodukte für die Rückentherapie für Sie bereit. Sie haben noch Fragen rund um das Thema Rücken? Dann sprechen Sie das Fachpersonal an. Es berät Sie gerne.

 

Walter Borchard, Sanitätshaus, Orthopädie-Schuhtechnik für Lahnstein, Bad Ems, Montabaur, Limburg, Fachbach, Braubach, Neuhäusel, Koblenz und den Rhein-Lahnkreis

 

Aktiv und fit mit Nordic Walking

Sanitätshaus Walter Borchard, Orthopädie - Schuhtechnik, Lahnstein

 

Ausreichende und vor allem abwechslungsreiche Bewegung ist ein wichtiger Beitrag zur Gesundheit unserer Beine – vor allem unserer Venen. Doch häufig haben Berufstätigkeiten im Sitzen oder Stehen eine Bewegungsarmut zur Folge, so dass für viele Menschen müde, schwere Beine inzwischen zum ganz normalen Alltag gehören. Wenn diese Beschwerden häufiger auftreten, wird es Zeit, aktiv zu werden – zum Beispiel mit Nordic Walking. Hier in Deutschland erfreut sich dieser aus Finnland stammende Trendsport zunehmender Beliebtheit. Die Lauftechnik gleicht dem Bewegungsablauf des Skilanglaufs und ist besonders leicht zu erlernen. Gerade für Menschen mit Venenschwäche und Venenerkrankungen stellt Nordic Walking eine ideale Ausdauersportart dar, die zudem fast überall und bei jeder Witterung ausgeführt werden kann – lediglich Teleskopstöcke und geeignetes Schuhwerk sind notwendig.

Nordic Walking ist außerdem eine ideale Bewegungs- und Fitnesstherapie für den ganzen Körper: Praktisch alle Muskeln werden beansprucht, die Gewichtsreduktion effektiv unterstützt. Die Herz-Kreislaufleistung wird verbessert und die Sauerstoffversorgung des Organismus durch die aktive Beanspruchung der Atemhilfsmuskulatur gesteigert. Nordic Walking eignet sich auch für Personen mit Knie- und Rückenproblemen: Es entlastet den Bewegungsapparat und sorgt dafür, dass sich Muskelverspannungen im Schulter- und Nackenbereich lösen.

 

JOBST®-Kompressionsversorgungen:

Kompressionsversorgung mit Jobst® UltraSheer  Kompressionsstrümpfen

Erfolgreiche Innovationen, die sich an Ihren Bedürfnissen und Wünschen orientieren!

dass Kompressionsstrümpfe nicht nur wirksam, sondern auch angenehm zu tragen und elegant sein können, ist längst kein Geheimnis mehr.
Wenn Sie darüber hinaus auch Wert auf leichtes Anziehen und hohe Strapazierfähigkeit legen, dann haben wir eine besondere Empfehlung für Sie: den JOBST® Classic aus dem JOBST® Medical LegWear-Programm. Dieser Strumpf bietet bei Venenerkrankungen aktiven Halt  für „Sie und Ihn“ und damit wirksame Entlastung in Verbindung mit ausgezeichnetem Bewegungskomfort durch das speziell entwickelte Active-Comfort-Garn mit LYCRA®.

Oder möchten Sie medizinische Kompressionsstrümpfe tragen, die man am Bein so gut wie nicht sieht und die dennoch wirksam die Venentätigkeit unterstützen? Geht nicht?

Wir sagen: Geht doch – mit JOBST® UltraSheer, dem ultratransparenten Kompressionsstrumpf, der Frauen anspricht, die auf modischen Look besonderen Wert legen. Oder mit JOBST® Opaque, der sich als modisch blickdichte Variante vor allem dadurch auszeichnet, dass er sich wunderbar weich auf der Haut anfühlt und sehr leicht anziehen lässt.

Besuchen Sie unser Fachgeschäft und überzeugen Sie sich selbst!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Vertrauen Sie dabei unserer fachlich qualifizierten Beratung und unserem Service rund um Ihre Kompressionsversorgung.

Hier finden Sie weitere Informationen

 

Walter Borchard, Sanitätshaus, Orthopädie-Schuhtechnik für Lahnstein, Bad Ems, Montabaur, Limburg, Fachbach, Braubach, Neuhäusel, Koblenz und den Rhein-Lahnkreis

Gesund durchs Leben gehen mit WALTER Borchard Orthopädie-Schuhtechnik, Sanitätshaus für Lahnstein, Bad Ems, Montabaur, Koblenz, Limburg, Becheln, Braubach, Fachbach, Nievern, Eitelborn, Frücht, Neuhäusel, Miellen, Dausenau, Kemmenau, Misselberg, Sulzbach, Kadenbach, Hömberg, Arzbach,Schweighausen, Zimmerschied, Hillscheid, Nassau, Dachsenhausen, Dienethal, Kehlbach, Oberbachheim, Winterwerb, Oberwies, Welschneudorf, Simmern und den Rhein-Lahnkreis

     »»»     Ihre Füße sind bei uns in guten Schuhen!     »»»     Wohlbefinden beim Laufen mit WALTER BORCHARD Orthopädie-Schuhtechnik     »»»     es geht um Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden     »»»     Gesund durch's Leben gehen...   ...mit WALTER BORCHARD Orthopädie-Schuhtechnik     »»»     Sie kommen aus Bad Ems, Lahnstein, Montabaur, Limburg, Koblenz, Nassau, Braubach, Fachbach, dem Rhein-Lahnkreis ? - Wir sind für Sie da !